sanitaetsdienst-header.jpg
NotfalldarstellungNotfalldarstellung

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Arbeitskreise
  3. Notfalldarstellung

BRK-Arbeitskreis Notfalldarstellung

Ansprechpartner

Frau
Gabi Siegmund
Sachgebietsleiterin Soziale Dienste, Ehrenamt und Bildung


Tel: 09721 / 94 904 - 0

siegmund(at)brk-schweinfurt.de

BRK-Kreisverband Schweinfurt
Gorch-Fock-Straße 15

97421 Schweinfurt

Die Notfalldarstellung, früher als Realistische Unfalldarstellung (RUD) bezeichnet, hat ihre Anfänge im Jugendrotkreuz des DRK. Mittlerweile gibts die Notfalldarstellung (ND) auch in den Bereitschaften des BRK. Erstmals bekannt 1942 in der britischen Armee hat sich die RUD immer weiterentwickelt. Es gab neue Ideen, neue Materialien und auch ein neuen Namen: Notfalldarstellung.

Die Notfalldarstellung besteht aus 3 Säulen: Unfallsituation, Mimen und Wunddarstellung

Diese Kombination ermöglicht eine realistische Darstellung der Unfall- und Notfallsituationen.

Dabei findet die Notfalldarstellung in folgenden Bereichen ihre Anwendung:

  • Erste-Hilfe-Ausbildungen
  • Sanitätsausbilungen
  • Prüfungen aller Art im medizinischen Bereich
  • Übungen aller Größenordnungen und Organisationen
  • Wettbewerbe
  • Aus- und Fortbildungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Gruppe der Notfalldarsteller im Kreisverband Schweinfurt hat sich vor nicht all zu langer Zeit neu formiert und kann bereits auf zahlreiche Erfahrungen zurückgreifen. Neben den "Schminkern" mit ihrer realistischen Darstellung von Wunden/Erkrankungen ist es ebenso wichtig, geschulte Personen zu haben, die sich als Mimen situationsgerecht verhalten können und so die gestellte Situation echt wirken lassen. Hierfür haben sich zahlreiche Leute jeden Alters im sogenannten Mimenpool zusammen gefunden.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Roten Kreuzes wird unsere Gruppe auch beim Kinderschminken aktiv. Kleinere Wunden oder aber auch Motive (z. B. Katzengesicht, Tiermotive, ...) werden den Kindern ins Gesicht gezaubert.

Die Ausbildungen für die Gruppe der Notfalldarsteller:

  • Grundlehrgang ND
  • Aufbaulehrgang ND
  • Workshops (Verbrennungen, Amputaionen....)
  • Mimenlehrgang
  • Refreshlehrgang
  • Kinderschminken

Lust bei uns mitzuarbeiten?

Wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie unser Team verstärken - egal ob als Wundschminker, als Mime oder als Kinderschminker. Wir arbeiten ehrenamtlich und treffen uns in unregelmäßigen Abständen ca. alle 2 Monate. Melden Sie sich einfach bei uns!

Sie brauchen für Ihre Übung Schminker und Verletztendarsteller?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Zur Ausarbeitung Ihrer Übung würden wir gerne im Vorfeld an Besprechungen teilnehmen, um Organisatorisches zu klären oder aber auch Möglichkeiten und Einschränkungen der Notfalldarstellung auf zu zeigen.

Unsere Ansprechpartner:

Die Arbeitskreisleiterin Manuela Nave-Ullrich mit Ihrer Stellvertreterin Christine Gebhardt-Gollub ist für Sie unter notfalldarstellung(at)brk-schweinfurt.de erreichbar.