Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Rotary Club Schweinfurt-Petersstirn übergibt Scheck über 2000 € an Ausbildungsleiter Holger Brätz

Der Präsident des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn, Dr. Alfred Schneider, übergab einen Scheck über 2000 Euro an Holger Brätz, den Ausbildungsleiter im BRK-Kreisverband Schweinfurt, heißt es in einer Pressemitteilung. Weiterlesen

Presseerklärung zu den Ermittlungen um einen Betreuer der BRK-Stadtranderholung

Presseerklärung des

Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Schweinfurt

zur Causa „BRK-Stadtranderholung in Zell“

 

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt nimmt die derzeit laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Schweinfurt mit Entsetzen und Bedauern zur Kenntnis. Einem Betreuer wird vorgeworfen, sexuelle Übergriffe gegenüber drei (voneinander unabhängigen) Teilnehmern unserer BRK-Stadtranderholung in Zell bei sog. Übernachtungsfesten vorgenommen zu haben.

 

Nach in Kenntnissetzung über die o. g. Ermittlungen durch die Kriminalpolizei, leitete das BRK in Schweinfurt umgehend...

Weiterlesen

Eröffnung der Dauerausstellung des BRK im Bunkermuseum

Am Donnerstag den 31.01.2019 eröffnete das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Schweinfurt gemeinsam in Zusammenarbeit mit dem Inhaber des Deutschen Bunkermuseums Nils Brenneke die Dauerausstellung zu den Genfer Abkommen im Bunkermuseum. Weiterlesen

Meine erste Blutspende

Thomas Schlereth, Leiter der Integrierten Leitstelle für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung hat sich auch getraut Weiterlesen

Ein Abend der großen Gefühle Blutspendedienst ehrt Lebensretter aus Unterfranken

Das Congress Centrum in Würzburg erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 661 Rekordspender aus Unterfranken für die 75, 100, 125, 150, 175 und sogar 200 lebensrettende Spende auszeichnete. Dass diese Menschen großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren emotionalen Schilderungen für spürbare Gänsehaut. „Wir möchten... Weiterlesen

Ehrung für besonderes Engagement beim BRK

Landrat Florian Töpper zeichnet vier Ehrenamtliche des BRK und THW mit dem Ehrenzeichen am Bande aus Landkreis Schweinfurt. Sei es die Tätigkeit als Bereitschaftsarzt, als Ausbilder für Erste Hilfe, als THV-Dienstführer sowie die Unterstützung bei Hochwasserschäden – sie alle haben sich um die Hilfsorganisationen und ihre gemeinnützigen Aktivitäten verdient gemacht und zeichnen sich durch ihr Engagement beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) sowie dem Technischen Hilfswerk (THW) aus. Dieses Engagement zum Wohle der Allgemeinheit würdigte Landrat Florian Töpper nun im Rahmen einer Feierstunde, bei... Weiterlesen

Freiwilligenagentur GemeinSinn gratuliert 100. Lesepatin

Seit nunmehr als acht Jahren betreut die Freiwilligenagentur (FA) GemeinSinn ehrenamtliche Lesepaten an Grund- und Mittelschulen im Landkreis Schweinfurt. Ein Engagementfeld, das den Beteiligten besonders viel Spaß macht. Seit diesem Winter stellt die FA Schulen und Interessenten ein extra Info-Service-Paket für Neulinge zur Verfügung. Nun gibt es einen Grund zum Feiern: Julia Schöneich aus Oberspiesheim ist die 100. bei der Freiwilligenagentur registrierte Lesepatin! Dadurch erhält Sie Tipps für ihr neues Engagement, kann von einer guten Absicherung in ihrem Ehrenamt profitieren, sich... Weiterlesen

Mitarbeiterehrung in Kloster Scheyern – Das Bayerische Rote Kreuz sagt Danke !

Brigitte Helmerich ist bereits seit 40 Jahren im BRK-Kreisverband Schweinfurt hauptamtlich beschäftigt. Über die Betreuung der BRK-Servicedienste und das Vorzimmer des Geschäftsführers ist Brigitte Helmerich nun die Fachkraft für das Personalwesen, was sie „mit viel Expertise, Fachwissen und Gefühl exzellent durchführt“, so BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer, der an diesem Tag als Chauffeur die beiden Jubilare nach Scheyern begleitete.   Frank Kühn arbeitet seit 25 Jahren im Rettungsdienst. Angefangen hat er als Rettungsassistent und ist nun Notfallsanitäter und Wachleiter in der... Weiterlesen

Das Rote Kreuz bildet Sanitäter aus

Schweinfurt . Das Rote Kreuz im Kreisverband Schweinfurt hat in einem mehrwöchigen Kurs mit 64 Unterrichtseinheiten 11 neue Sanitäter ausgebildet.In der Ausbildung lernten die Teilnehmer die erweiterte Versorgung von Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen und Verletzungen. Die praxisnahe Ausbildung wurde von ehrenamtlichen Ausbildern, Referenten und Notfalldarstellern von Bereitschaften und Wasserwacht durchgeführt. Lehrgangsleiter Frank Warmuth gratulierte den neuen Sanitätern nach der bestanden Prüfung und zeigte die vielfältigen Dienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Roten... Weiterlesen

Das Rote Kreuz bildet Pflegehelfer aus

Schweinfurt. Das Rote Kreuz im Kreisverband Schweinfurt hat in einem fünfwöchigen Kurs mit 120 Stunden Theorie und einem 3 wöchigem Praktikum 7 Teilnehmerinnen  und Teilnehmer zu Pflegehelferinnen und Pflegehelfer mit sehr gutem Erfolg ausgebildet. Hartmut Bräuer, BRK – Vorsitzender gratulierte den Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren hervorragenden Prüfungsergebnissen. Er bedankte sich besonders bei den neuen Lehrgangsleitern, Gaby Oberacker und Jaqueline Kobe sowie Referentinnen und Referenten für das Engagement in der Ausbildung. Auch bei den Einrichtungen, die den Teilnehmerinnen und... Weiterlesen

Seite 1 von 13.