Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Das Rote Kreuz bildet Sanitäter aus

Das Rote Kreuz im Kreisverband Schweinfurt hat in einem mehrwöchigen Kurs mit 64 Unterrichtseinheiten 13 neue Sanitäter ausgebildet. In der Ausbildung lernten die Teilnehmer die erweiterte Versorgung von Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen und Verletzungen. Die praxisnahe Ausbildung wurde von ehrenamtlichen Ausbildern, Referenten und der Notfalldarstellern von Bereitschaften durchgeführt. Lehrgangsleiter Stefan Krause und die Instruktorin Yvonne Köhler und gratulierten den neuen Sanitätern nach der bestanden Prüfung zeigten die vielfältigen Dienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten... Weiterlesen

BRK-Kreisauskunftsbüro probt den Ernstfall als Personenauskunftsstelle

„Gott sei Dank hatten wir so ein Ereignis noch nicht!“, sagt Helmut Endreß und klopft zur Bekräftigung dreimal auf die Tischplatte. Die Mitstreiter und Mitstreiterinnen vom Kreisauskunftsbüro (KAB) des Bayerischen Roten Kreuzes müssen regelmäßig für den Ernstfall üben. Das war auch am vergangenen Samstag so. Angenommen wurde folgendes Szenario: Eine schwere Explosion erschüttert die Innenstadt von Kabstadt (eine fiktive Stadt), Einwohner hören einen dumpfen Knall. Mehrere Explosionen folgen, zahlreiche Häuser stehen in Flammen. Die örtliche Feuerwehr wird dem Flammenmeer nicht mehr Herr. Es... Weiterlesen

BRK´ler helfen und Feiern gerne

Manuela Nave-Ullrich, die Leiterin der Notfalldarstellung im BRK-Kreisverband Schweinfurt, lobte das Mitglied der Notfalldarstellung, Johanna Wallinger, welche die Idee hatte, sich "einfach mal gemütlich zusammen zu setzen". So wurde der "1. Bayerische Abend der Notfalldarstellung im Kreisverband" ins Leben gerufen. Wichtig ist es Nave-Ullrich zu betonen dass es wichtig sei "dass man im Ehrenamt auch die Gemeinschaft fördert". Auch wolle man damit "zeigen, dass es nicht nur Arbeit ist wenn man ehrenamtlich aktiv ist, sondern man auch viel Freude erlebt". machte sie deutlich. Der... Weiterlesen

Würdigung verdienter Kameraden des BRK

Der Kreisvorsitzende des BRK, Hartmut Bräuer, machte im Rahmen einer Feierstunde im Haus des Roten Kreuzes in Gerolzhofen deutlich:  "Wir sind dankbar, dass sich Menschen für die Allgemeinheit auch im Ehrenamt engagieren". Bräuer führte weiter aus: "Die Gesellschaft wäre arm dran, gäbe es das Ehrenamt nicht". Die Feierstunde bildete einen schönen Abend für Ehrungen. Professor Dr. med. Frank Schuster wurde mit der Ehrennadel in Silber für 25 Dienstjahre und großartiges Engagement gewürdigt. Neben vielen Ausbildungen die er absolvierte - bin hin zum Notarzt und Facharzt für Anästhesie - steht... Weiterlesen

BRK-Kreisverband Schweinfurt ehrt verdiente Mitstreiter

Eingebettet in Musikstücke einer Abordnung des Rotkreuz-Orchesters Bad Kissingen wurden beim Roten Kreuz in Schweinfurt verdiente Kameraden und Kameradinnen geehrt.  "Wir sind darauf angewiesen, ihre Unterstützung zu erhalten" machte BRK-Kreisvorsitzender Hartmut Bräuer deutlich. Und führte in Bezug auf das Ehrenamt aus: "Niemand handelt hier aus Gleichgültigkeit, sondern aus innerer Überzeugung". "Wir dürfen unsere Gesellschaft nicht weiter auseinander driften lassen" so der Kreisvorsitzende.  Auch der Bezirksvorsitzende des BRK, Bernd Weiß, griff diese Gedanken auf: "Die Gesellschaft lebt... Weiterlesen

Besonders Disziplin war bei Großübung gefragt

Donnerstag Abend: In Sulzheim, Mönchstockheim, Alitzheim und Vögnitz schrillen die Sirenen. Und auch in Gerolzhofen gingen die Piepser der Floriansjünger an. Kurze Zeit später fahren Feuerwehrfahrzeuge mit Sondersignal und Martinshorn durch Sulzheim. Besorgte Anwohner schauen, "was da passiert ist". Ja, was war passiert ? Es war eine Großübung im Rahmen der Feuerwehraktionswoche (früher Brandschutzwoche) in der Gemeinde, aber eine bei der es "besonders um Disziplin ging", wie es Sulzheims Kommandant Martin Geier im Vorfeld ausdrückte. Angenommen war ein Garagenbrand, der dann auf ein Wohnhaus... Weiterlesen

BRK-Kreisverband Schweinfurt bildet erfolgreich vier neue Notfallsanitäter/-innen aus

Herzlichen Glückwunsch unseren vier neuen Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter Christoph Fella, Stefan Krause, Jana Pfister und Jule Winter zur erfolgreichen Abschlussprüfung nach dreijähriger Ausbildung im BRK-Kreisverband Schweinfurt und der Berufsfachschule für Notfallsanitäter in Würzburg. Es war für uns keine Frage, alle vier Absolventen unbefristet zu übernehmen! Herzlichen Glückwunsch!!!! Weiterlesen

neuer Bereitschaftsleiter Gerolzhofen

Rotkreuz-Bereitschaft Gerolzhofen hat wieder einen Leiter Weiterlesen

BRK-Rettungsdienst hatte Besuch aus der Mongolei

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt wurde von Besucherinnen aus der Mongolei besucht. Die Besucher bekamen eine Führung durch den Fuhrpark des BRK Schweinfurt und anschließend erklärte Sachgebietsleiter Florian Biber den Gästen die Einsatzszenarien des BRK, das für 120 000 Menschen im Landkreis (mit)zuständig ist: die, gemäß Rechtslage, innerhalb von zwölf Minuten erreichbar sein müssen, durch die drei Rettungswägen. Eine Frist, die nicht immer eingehalten werden kann.   Den kompletten Artikel über den Besuch finden Sie unter: ... Weiterlesen

Mitgliederwerbung in Schweinfurt für das Rote Kreuz

Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Schweinfurt, führt ab 15.07.2019 eine Aktion zur Mitgliedergewinnung in der Stadt Schweinfurt durch. Hierzu sind ca. 6 Wochen lang junge Frauen und Männer der Firma Kober im Namen des Bayerischen Roten Kreuzes unterwegs. Weiterlesen

Seite 1 von 14.