Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

BRK Gerolzhofen ehrt aktive Mitglieder

m Rahmen einer adventlichen Feier ehrte die Gerolzhöfer Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes eine Reihe verdienter Mitstreiter. Der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Uwe Hand machte seinen Respekt vor der Leistung der Geehrten deutlich. Es sei für ihn eine „große Ehre, Menschen auszeichnen zu dürfen, die sich engagieren“, sagte er. Friedel Tellert erhielt die Auszeichnungsspange für 50 Jahre aktive Mitarbeit. Schon 35 Jahre lang engagiert sich Ewald Huttner. Seit 30 Jahren gehört Maria Schreiner dem Roten Kreuz an. Ein Vierteljahrhundert, also 25 Jahre, ist Christa Haupt...
Weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft Psychosoziale Notfallversorgung gegründet

Vereinbarungsunterzeichnung mit 16 Vertretern aller betroffenen Organisationen

Stadt und Landkreis Schweinfurt: Insgesamt 16 Vertreter, darunter Bürgermeisterin Sorya Lippert und Landrat Florian Töpper als politische Vertreter für die Stadt und den Landkreis Schweinfurt, haben eine Vereinbarung zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft zur psychosozialen Notfallversorgung (AG PSNV) für Stadt und Landkreis Schweinfurt unterzeichnet. Die Gründungsversammlung fand am 18. Dezember 2017 im Landratsamt Schweinfurt statt.
Mit der Gründung der AG PSNV in Stadt und Landkreis Schweinfurt wird die Arbeit der... Weiterlesen

Brigitte Schuler engagiert sich seit 40 Jahren hauptamtlich beim BRK in Schweinfurt

In einem Festakt im Wittelsbachersaal des Kloster Scheyerns wurde Brigitte Schuler für ihre 40jährige Betriebszugehörigkeit von BRK-Vizepräsidentin Brigitte Meyer geehrt. In ihren Ansprachen würdigten BRK-Vizepräsidentin Brigitte Meyer und Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk, den über das normale hinausgehenden Einsatz und die großen Leistungen der Jubilare, denen sie dafür Dank und Anerkennung aussprachen – verbunden mit dem motivierenden Ansporn, sich im Sinne des Rotkreuzgrundsatzes „Aus Liebe zum Menschen“ weiter so großartig zu engagieren. Seit 01.05.1977 ist Brigitte Schuler beim... Weiterlesen

Das Rote Kreuz bildet Pflegehelfer aus

Schweinfurt. Das Rote Kreuz im Kreisverband Schweinfurt hat in einem fünfwöchigen Kurs mit 120 Stunden Theorie und einem 3 wöchigem Praktikum 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Pflegehelferinnen und Pflegehelfer mit sehr gutem Erfolg ausgebildet. Weiterlesen

Auszeichnung für aktiven Dienst im Ehrenamt

Unentgeltlich opfern sie einen großen Teil ihrer Freizeit und leisten mit Hingabe Dienst für die Gesellschaft. Jene Dienste von sechs Ehrenamtlichen des BRK Kreisverbandes Schweinfurt und des Technischen Hilfswerks - Ortsverband Gerolzhofen hat Landrat Florian Töpper nun im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt. Weiterlesen

Die Kreisauskunftsbüros üben die Zusammenarbeit

„Bei einer größeren Schadenslage oder im Katastrophenfall muss in der Regel mit einer Vielzahl verletzter und evakuierter Personen gerechnet werden“, so der verantwortliche Leiter des Kreisauskunftsbüros des BRK-Kreisverbandes Schweinfurt, Helmut Endreß. Weiterlesen

Das BRK Schweinfurt freut sich über die fünfhundertste Hausnotrufteilnehmerin

BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer, Leiterin der Sozialen Dienste Gabi Siegmund und Sachbearbeiterin Hausnotruf Ramona Zufrass besuchten aus diesem besonderen Anlass die Schweinfurterin Elfriede Preißler und überbrachten ein kleines Blumenpräsent. Weiterlesen

Psychosoziale Notfallversorgung gegründet

Gründung des Fachdienstes PSNV in Schweinfurt Weiterlesen

Seit sechs Jahrzehnten fließt das Blut

Heute ist ein besonderer Tag für das Rote Kreuz in Gerolzhofen“, machte der Kreisgeschäftsführer des Roten Kreuzes, Thomas Lindörfer, deutlich. Beim November-Blutspendetermin überraschte er zusammen mit einigen Offiziellen vor allem das engagierte Team der Ehrenamtlichen in Gerolzhofen.   Quelle: www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Seit-sechs-Jahrzehnten-fliesst-das-Blut;art769,9787092 © Main-Post 2017 Weiterlesen

Übungseinsatz: Brand im OKH Werneck

Die alljährlich stattfindende Übung des Bezirkskrankenhauses Schloß Werneck fand heuer im Bereich Orthopädisches Krankenhaus statt. Angenommen war eine Verpuffung im Technikbereich des Krankenhauses. Direkt im Stockwerk darüber befindet sich der Operationsbereich. Zum Zeitpunkt des Unfalls war der OP-Bereich noch im Betrieb. Es handelte sich dabei um eine Übung für Feuerwehr und Rettungsdienst. Unsere Hauptziele bei dieser Übung waren - das Zusammenspiel der Einsatzleitungen von Rettungsdienst, Feuerwehr, Krankenhaus - Vorgehen des Rettungsdienste nach MAN-RL (hier vorallem 1. RTW und 1.... Weiterlesen

Seite 1 von 11.