header.jpg Foto: M. Eram / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG)Rotkreuzkurs EH in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG)

Rotkreuzkurs Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Ansprechpartner

Herr
Holger Brätz


Tel: 09721 / 94 904 - 22
braetz(at)brk-schweinfurt.de

BRK-Kreisverband Schweinfurt
Gorch-Fock-Str. 15

97421 Schweinfurt

Die grundlegende Ausbildung in Erster Hilfe ist ein wichtiger Schritt, um die Sicherheit in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu gewährleisten. Dieser Kurs gibt Ihnen die Möglichkeit, Erste Hilfe Maßnahmen speziell bei Notfällen mit Kindern zu erlernen und zu üben und Unsicherheiten zu beseitigen.  Dieser Kurs ist für betriebliche Ersthelfer in Kinder- und Betreuungseinrichtungen und alle Personen, die ihre Kenntnisse in Erster Hilfe, speziell auf Kinder auffrischen möchten.

Themen und Anwendungen

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Babys, Kleinkindern und Erwachsenen
  • Vergiftung
  • Erkrankungen im Kindesalter

 

Kursdauer: 9 Unterrichtsstunden

Kurskosten: 35 € je Teilnehmer bzw. erfolgt für betriebliche Ersthelfer eine kostenfreie Abrechnung über die Berufsgenossenschaft mit dem entsprechenden Anmeldeformular

Dies ist eine verbindliche Kursanmeldung, bei unentschuldigtem Fehlen werden die Kurskosten in Rechnung gestellt.

Hinweise

Laut Vorschrift der Berufsgenossenschaften (2009), §26, Abs. 3, sollte ein Erste-Hilfe-Grundkurs nach zwei Jahren aufgefrischt werden. Die Gültigkeit des Teilnahmezertifikates erlischt nach zwei Jahren.