MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Brigitte Schuler engagiert sich seit 40 Jahren hauptamtlich beim BRK in Schweinfurt

In einem Festakt im Wittelsbachersaal des Kloster Scheyerns wurde Brigitte Schuler für ihre 40jährige Betriebszugehörigkeit von BRK-Vizepräsidentin Brigitte Meyer geehrt. In ihren Ansprachen würdigten BRK-Vizepräsidentin Brigitte Meyer und Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk, den über das normale hinausgehenden Einsatz und die großen Leistungen der Jubilare, denen sie dafür Dank und Anerkennung aussprachen – verbunden mit dem motivierenden Ansporn, sich im Sinne des Rotkreuzgrundsatzes „Aus Liebe zum Menschen“ weiter so großartig zu engagieren. Seit 01.05.1977 ist Brigitte Schuler beim BRK-Kreisverband Schweinfurt, zunächst als Verwaltungsangestellte für Sonderaufgaben eingestellt. Zu ihren Aufgaben gehörte insbesondere die Neuordnung des Mitgliederwesens, Beitragsinkasso und Mithilfe bei Sonderaktionen.