Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

BRK-Rettungsdienst hatte Besuch aus der Mongolei

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt wurde von Besucherinnen aus der Mongolei besucht. Die Besucher bekamen eine Führung durch den Fuhrpark des BRK Schweinfurt und anschließend erklärte Sachgebietsleiter Florian Biber den Gästen die Einsatzszenarien des BRK, das für 120 000 Menschen im Landkreis (mit)zuständig ist: die, gemäß Rechtslage, innerhalb von zwölf Minuten erreichbar sein müssen, durch die drei Rettungswägen. Eine Frist, die nicht immer eingehalten werden kann.   Den kompletten Artikel über den Besuch finden Sie unter: ... Weiterlesen

Mitgliederwerbung in Schweinfurt für das Rote Kreuz

Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Schweinfurt, führt ab 15.07.2019 eine Aktion zur Mitgliedergewinnung in der Stadt Schweinfurt durch. Hierzu sind ca. 6 Wochen lang junge Frauen und Männer der Firma Kober im Namen des Bayerischen Roten Kreuzes unterwegs. Weiterlesen

Landesturnfest 2019 in Schweinfurt

Hilfsorganisationen ziehen positive Bilanz: Detaillierte Vorplanungen haben sich bewährt – Veranstalter dankt den ehrenamtlichen Sanitätern Weiterlesen

Erste-Hilfe-Trainingspuppe für das BRK Schweinfurt

VR-Bank Schweinfurt - Stiftung spendet 500 Euro für die Anschaffung eines Übungs-Phantoms an das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Schweinfurt Weiterlesen

Rotary Club Schweinfurt-Petersstirn übergibt Scheck über 2000 € an Ausbildungsleiter Holger Brätz

Der Präsident des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn, Dr. Alfred Schneider, übergab einen Scheck über 2000 Euro an Holger Brätz, den Ausbildungsleiter im BRK-Kreisverband Schweinfurt, heißt es in einer Pressemitteilung. Weiterlesen

Presseerklärung zu den Ermittlungen um einen Betreuer der BRK-Stadtranderholung

Presseerklärung des

Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Schweinfurt

zur Causa „BRK-Stadtranderholung in Zell“

 

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt nimmt die derzeit laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Schweinfurt mit Entsetzen und Bedauern zur Kenntnis. Einem Betreuer wird vorgeworfen, sexuelle Übergriffe gegenüber drei (voneinander unabhängigen) Teilnehmern unserer BRK-Stadtranderholung in Zell bei sog. Übernachtungsfesten vorgenommen zu haben.

 

Nach in Kenntnissetzung über die o. g. Ermittlungen durch die Kriminalpolizei, leitete das BRK in Schweinfurt umgehend...

Weiterlesen

Eröffnung der Dauerausstellung des BRK im Bunkermuseum

Am Donnerstag den 31.01.2019 eröffnete das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Schweinfurt gemeinsam in Zusammenarbeit mit dem Inhaber des Deutschen Bunkermuseums Nils Brenneke die Dauerausstellung zu den Genfer Abkommen im Bunkermuseum. Weiterlesen

Meine erste Blutspende

Thomas Schlereth, Leiter der Integrierten Leitstelle für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung hat sich auch getraut Weiterlesen

Ein Abend der großen Gefühle Blutspendedienst ehrt Lebensretter aus Unterfranken

Das Congress Centrum in Würzburg erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 661 Rekordspender aus Unterfranken für die 75, 100, 125, 150, 175 und sogar 200 lebensrettende Spende auszeichnete. Dass diese Menschen großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren emotionalen Schilderungen für spürbare Gänsehaut. „Wir möchten... Weiterlesen

Ehrung für besonderes Engagement beim BRK

Landrat Florian Töpper zeichnet vier Ehrenamtliche des BRK und THW mit dem Ehrenzeichen am Bande aus Landkreis Schweinfurt. Sei es die Tätigkeit als Bereitschaftsarzt, als Ausbilder für Erste Hilfe, als THV-Dienstführer sowie die Unterstützung bei Hochwasserschäden – sie alle haben sich um die Hilfsorganisationen und ihre gemeinnützigen Aktivitäten verdient gemacht und zeichnen sich durch ihr Engagement beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) sowie dem Technischen Hilfswerk (THW) aus. Dieses Engagement zum Wohle der Allgemeinheit würdigte Landrat Florian Töpper nun im Rahmen einer Feierstunde, bei... Weiterlesen

Seite 1 von 13.