Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Wasserrettungszug Unterfranken mit dem Schweinfurter Bootstrupp der BRK-Wasserwacht ist auf dem Weg in den Einsatz NRW

Die Schnell-Einsatz-Gruppe der Wasserwacht Ortsgruppe Schweinfurt unter der Leitung von Frank Warmuth mit seinem Team als Bootstrupp des unterfränkischen Wasserrettungszuges, sind  in den Einsatz in Nordrhein-Westfalen zur Unterstützung der dortigen Kräfte zum DRK-Katastrophenschutzzentrum Mönchengladbachgefahren. Die Einheiten trafen sich in einem Sammelraum in Hösbach bei Aschaffenburg und fuhren gemeinsam in das Einsatzgebiet.

Hintergrund: Am frühen Abend hat das Bayerische Rote Kreuz über das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, ein Hilfeersuchen des Landes…

Weiterlesen

Uwe Hand ist neuer Kreisbereitschaftsleiter

Uwe Hand löst Jürgen Niklaus ab. Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst im Bevölkerungsschutz beim Roten Kreuz Stellen in Schweinfurt frei – Blackout, Schwimmausbildung und Erste-Hilfe-Ausbildung sind zentrale Themen

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt bietet für das kommende Schuljahr – neben den Bereichen Rettungsdienst und Patientenfahrdienst - Sonderstellen im Bundesfreiwilligendienst für den Bevölkerungsschutz an! Aufgabe der Bundesfreiwilligen ist die Vermittlung von Themen wie „Richtiges Verhalten bei einem langandauernden Stromausfall“ oder „Unterstützung in der Schwimmausbildung“ oder „Vorträge in Kindergärten und Schulen zu den Themenbereichen Erste-Hilfe und Selbstschutz“…. Weiterlesen

Erfolgreiche Erstspende-Challenge endete mit digitaler Preisverleihung

1.500 € für die Jugendfeuerwehr Marktsteinach Weiterlesen

BRK Kreisverband Schweinfurt verteilt FFP2-Masken für Bedürftige

Ab dem 18.01.2021 ist es Pflicht eine FFP2-Maske in manchen Lebensbereichen zu tragen. Der BRK-Kreisverband Schweinfurt hat beschlossen, einen Beitrag zur Entlastung von bedürftigen und hilfsbedürftigen Menschen zu leisten. Daher wurde ein Teil der angelegten BRK-Notreserve von KN95 Masken zur Verwendung für ideelle und mildtätige Zwecke zur Verfügung gestellt. Die Masken wurden im Herbst positiv durch das LGL auf Tauglichkeit geprüft. Frau Gabi Siegmund, Sachgebietsleiter für soziale Dienste im BRK-Kreisverband Schweinfurt übergab 260 FFP2-Masken an die Bahnhofsmission für Obdachlose und… Weiterlesen

Der BRK Kreisverband Schweinfurt verabschiedet die Freiwilligenagentur GemeinSinn

<i>Am 31.12.2020 geht die Zeit als Trägerschaft des BRK KV Schweinfurt mit der Freiwilligenagentur GemeinSinn unter Leitung von Frau Katrin Schauer zu Ende. </i> <i>Wir danken den Mitarbeiterinnen für ihr sehr engagierte Tätigkeit in der Förderung des sozialen Engagement, der Freiwilligenarbeit und des Ehrenamtes in verbandlicher und freien Formen sehr herzlich. Ohne ihr ganz persönliches Engagement wären eine Vielzahl von Aktivitäten nicht so erfolgreich. Die Mitarbeiterinnen der Freiwilligenagentur GemeinSinn wurden in kleiner dienstlicher Runde in der auch die Grüße des BRK-Vorstandes mit zum…</i> Weiterlesen

BRK-KV Schweinfurt trauert um Herrn Oberbürgermeister a. D. Kurt Petzold

Das Bayerische–Rote-Kreuz Kreisverband Schweinfurt trauert um Herrn Oberbürgermeister a.D. Kurt Petzold Träger der BRK-Ehrennadel in Gold. Kurt Petzold förderte mit großem Engagement den Rot-Kreuz-Gedanken im Kreisverband Schweinfurt. Von 1989 bis 2017 unterstützte er die Rot-Kreuz-Arbeit im Vorstand des Kreisverbandes als stv. Vorsitzender und Justitiar. Die Rot-Kreuz-Gemeinschaft Schweinfurt verliert mit Kurt Petzold einen zutiefst sozialen und kompetenten Menschen, dessen Denken und Handeln stets am Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Region Schweinfurt ausgerichtet war. Unser… Weiterlesen

BRK-Mitglieder Werbeaktion im Landkreis Schweinfurt

Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Schweinfurt, führt ab 12.10.2020 eine Aktion zur Mitgliedergewinnung im Landkreis Schweinfurt durch. Hierzu sind ca. 6 Wochen lang junge Frauen und Männer der Firma Kober im Namen des Bayerischen Roten Kreuzes unterwegs. Derzeit unterstützen 7500 Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Stadt und Landkreis Schweinfurt unseren Kreisverband finanziell. Das Ziel dieser Aktion ist es, den Ausbildungstand der ehrenamtlichen Mitglieder zu erhöhen, um die Hilfe für Bedürftige noch besser gewährleisten zu können. Bei der Werbeaktion wird größter Wert auf… Weiterlesen

Urkundenübergabe an zwei erfolgreich ausgebildete Notfallsanitäter in Würzburg

Herzlichen Glückwunsch unseren zwei neuen ausgebildeten Notfallsanitäter Marc Buschkewitz und Kai Groß. Die beiden absolvierten eine dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter im BRK-Kreisverband Schweinfurt. Ihre Urkunden erhielten die beiden frisch ausgebildeten Notfallsanitärer, in der Berufsfachschule in Würzburg durch den Schulleiter Raimund Heiny. Das BRK freut sich über die Tolle Leistung und freut sich die beiden im Team des BRK-Kreisverbands Schweinfurt begrüßen zu dürfen. Weiterlesen

Herzenswunsch-Hospizmobil auf seiner ersten Fahrt

An einem August-Samstag durfte das BRK den ersten Herzenzwunsch für einen Fahrgast in seiner palliativen Lebensphase erfüllen: einmal mit einem Hubschrauber fliegen! Weiterlesen

Seite 1 von 17.