Asyl und Flüchtlinge

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt engagiert sich in der Versorgung der Asylbewerber in Stadt und Landkreis Schweinfurt:

 Asyl-EA01

In der Stadt Schweinfurt befindet sich die Erstaufnahmestelle der Regierung von Unterfranken für Asylbewerber für Unterfranken. Hier kommen alle Asylbewerber des gesamten Regierungsbezirkes zusammen, um in der Einrichtung den Asylantrag zu stellen. Anschließend werden die Bewerber aus der Erstaufnahme in eine Gemeinschaftsunterkunft in einem Landkreis oder Stadt in Bayern bzw. Deutschland weiter verlegt.

 

In der Erstaufnahmeeinrichtung betreiben wir eine Kleiderausgabestelle. Diese gibt kostenfrei den Bedarf an Kleidung, Schuhe, Socken, Unterwäsche, usw. aus. Wer mehr benötigt (z.B. Koffer/Taschen), kann diese Stücke gegen eine kleine Schutzgebühr für die Logistik und Organisation - analog der Rotkreuz-Läden - übernehmen.

 

Asyl 02Wir suchen hier dringend weiterhin Kleidung (Jacken, Hosen, Pullover, Unterwäsche, feste Schuhe, Turnschuhe, Koffer/Taschen/Rucksäcke) in kleinen Männergrößen. Die meisten Asylsuchenden in Schweinfurt sind im Moment junge Männer aus Syrien. Aber auch Familien mit Kleinkindern und ältere Personen kommen in die Erstaufnahmeeinrichtung.

 

Wer sich aktiv einbringen möchte, so suchen wir für folgende Tätigkeiten ehrenamtliche Personen:

  • Sortierung der Spenden
  • Ausgabe der Spenden
  • Information über die Ausgabe von Spenden

 

 

Spenden nehmen wir rund um die Uhr in unserer BRK-Sortierstelle in Schweinfurt, Kasernenweg 1, an. Direkt vor dem Tor der Erstaufnahmeeinrichtung (Kreuzung Niederwerrner Straße / Kasernenweg-Heeresstraße - Höhe Volksfestplatz) befindet sich am Gebäude 234 eine Einwurfklappe für Spenden.

Ebenfalls nehmen wir Ihre Spenden in der Rotkreuz-Dienststelle in der Gorch-Fock-Straße 15 in Schweinfurt gerne an.

Kleidung bitte in Säcke verpackt einwerfen - Schuhe bitte als Paar gebündelt. Koffer, Taschen oder Rucksäcke können einfach so eingeworfen werden. Gerne können Sie tagsüber unserem ehrenamtlichen und hauptamtlichen Personal Ihre Spenden persönlich im gleichen Gebäude übergeben.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Sach- oder Kleiderspenden bei Ihnen zuhause abholen können. Bei Wohnungsauflösungen können Sie sich zum Beispiel an die Firma Seger Transporte GmbH & Co. KG aus Münnerstadt wenden. Die Textilien werden durch die Firma Seger an das Rote Kreuz weitergegeben.

 

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Gabi Siegmund unter Tel. 09721 / 94 904 0 oder unter oder unsere Servicenummer 08000 365 000 gerne zur Verfügung.

Artikelaktionen

Servicetelefonnummer

rund um die Uhr:

08000 365 000

BRK-Flohmarkt 2017

am 20. Mai 2017

Flohmarktbild

 

Kursanmeldung online

Erste Hilfe 

Sie möchten sich zu einem

Erste-Hilfe-Kurs oder einer

anderen Ausbildung 

bei uns anmelden?

Dann klicken Sie einfach hier.

Ihr Ansprechpartner:
Gabi Siegmund
Tel: 09721-949040
Familienorientierte Personalpolitik

familienfreundlichkeit


unser Solarstrom

 

unser Solarstrom..