Jahrzehnte für den Nächsten aktiv

Veröffentlicht am 10.04.2017
alle Geehrten auf einen Blick
Birgitte Brätz erhält aus den Händen von Friedel Tellert und Hartmut Bräuer ihre Ehrung für über 50 jahre aktuve Tätigkeit.

BRK ehrt verdiente Mitglieder

 

Schweinfurt. Im Rotkreuz-Haus wurden ehrenamtlich aktive Mitglieder durch Ehrenkreisbereitschaftsleiter Friedel Tellert, Schweinfurt, und BRK-Kreisvorsitzenden Hartmut Bräuer, Gerolzhofen, würdig für ihre jahrzehntelange Tätigkeit geehrt. „Es ist keine Selbstverständlichkeit sich so lange im Sinne des wichtigsten Rotkreuzgrundsatz der Menschlichkeit für den Nächsten in vielfältiger Weise einzusetzen“, so BRK-Vorsitzender Hartmut Bräuer. Mit Weggefährten ein Dankeschön für so viele Jahre der aktiven Arbeit zu erhalten, dass sei so BRK-Ehrenkreisbereitschaftsleiter Friedel Tellert, ein würdiger Rahmen. Mit viel Hintergrundinformationen über gemeinsame Aktionen ging Tellert auf die Arbeit jedes Einzelnen ein.

Im Nachgang zu den Ehrungen informierte BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Lindörfer auf die aktuellen Betätigungsfelder für die Menschen in Stadt und Landkreis Schweinfurt ein und zweigt damit ein breites Feld an Hilfsangeboten aus dem Wohlfahrtsverband und der Hilfsorganisation des Bayerischen Roten Kreuzes.

 

Folgende Personen sind geehrt worden:

Verleihung der BRK-Ehrennadel in Silber für 25 Jahre:

Frau Bürgermeisterin Helga Fleischer (Leiterin RK-Frauenverein Gochsheim, stv. Vorsitzende des Haushaltsausschusses)

Frau Dr. med. Anneliese, Spath-Neckel (Bereitschaftsärztin in SW)

Herr Martin Stark, Dipl.-Psychologe, (SEG-Führer u.früherer Leiter Betreuungsdienst)

Verleihung der BRK-Ehrennadel in Gold für 40 Jahre: 

Herr Peter Greubel, (Rettungsassistent und Ausbilder, Mitgl. im Haushaltsausschuss)

Verleihung der goldenen DRK- Ehrennadel 50 Jahre:

Herr Günter Bauer (Sanitätshelfer)

Herr Hans Böhm, (hauptamtl. Rettungsassistent, danach ehrenamtl. NEF-Fahrer)

Frau Birgitte Brätz, (früherer Sozialdienstleiterin.,jetzt Leiterin Senioren-Gymn.-Gruppe)

Herr Erich Endres, (2 Wahlperioden Kreiskolonnenführer, Gründer AK. Euerbach)

Herr  Wolfgang Nikles, (Rettungsassistent, Mitglied Fahnenabordnung-Team)

Herr Bruno Schenk, (Sanitäter und in früheren Jahren Ausbilder)

Herr Helmut Wolf (Sanitäter, langjähriger Blutspendetermin-Helfer)

Verleihung der goldenen DRK-Ehrennadel 60 Jahre:

Frau Wiltrud Dietmar (früher Sanitätsdienstleiterin und Ausbilderin, Leiterin Senioren-Gymnastik-Gruppe, seit Jahrzehnten Terminleiterin Blutspenden)

Herr Arnold Wahler (Zugführer im KV Hammelburg und ab 1972 Zugführer in SW, Leiter Betreuungsdienst und Jahrzehnte lang Terminleiter Blutspenden)  

Artikelaktionen

Servicetelefonnummer

rund um die Uhr:

08000 365 000

Kursanmeldung online

Erste Hilfe 

Sie möchten sich zu einem

Erste-Hilfe-Kurs oder einer

anderen Ausbildung 

bei uns anmelden?

Dann klicken Sie einfach hier.

Ihr Ansprechpartner:
KGF Thomas Lindörfer
Tel: 09721-94 9040
Familienorientierte Personalpolitik

familienfreundlichkeit


unser Solarstrom

 

unser Solarstrom..